E-World Nachberichterstattung

Die E-World Energy & Water ist der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Unter den Leitbildern „Smart City“ und „Smart Energy“ präsentierten internationale Aussteller nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Zukunft der Energie.

Axians und Omexom, zwei Marken der VINCI Energies, zeigten auf dem gemeinsamen Messestand innovative Lösungen und wie aktuelle Themen wie Energiewende, E-Mobilität sowie Ladeinfrastruktur mit smarten Wartungslösungen zukunftssicher aufgestellt sein können.

Innovation zum Anfassen – die beiden Marken im Schulterschluss präsentierten ein vielfältiges Portfolio an Lösungen für zukünftige intelligente Städte und Energieversorgungen. Neben Schnellladesäulen für E-Autos und E-Busse inklusive der richtigen Strategie zur Integration in das örtliche Stromnetz wurde „the Magic of LoRa & IoT“ ausgestellt. Die Magie hinter LoRa und IoT kommt in Form eines Live-Demonstrators, auf dem Smart City Szenarien wie Beleuchtung, Parkraummanagement, Müllentsorgung und Digitalisierung von Anlagen und Gebäuden in Echtzeit dargestellt werden. Vorteil für die Stadtverwaltung? Präzise Informationen zu Füllständen, Nutzungsgrade sowie Live-Übersicht zu (bevorstehenden) Ausfällen die unnötige Kontroll- oder Wartungsgänge vermeiden und somit Geld und Zeit einsparen können.

Der Messeauftritt war ebenfalls Premiere der Axians NEO Suite, eine 360° Management Software, die exzellenten Service und ein innovatives Asset Management ohne Medienbrüche ermöglicht.

Ein Highlight im Bereich Smart Energy war definitiv das Solarauto „Stella Vie“, das ohne fossile Brennstoffe, sondern ausschließlich über die integrierten Solarpennals betrieben wird. Stella Vie wurde an der Technischen Universität Eindhoven mit Unterstützung der Axians entwickelt.

Die Themen „Smart City“ und „Smart Energy“ erhalten mehr und mehr an Zuspruch wie auch Dr. Reinhard Schlemmer, Deputy General Manager VINCI Energies Europe, weiß: „Die E-World hat sich von einer Energieversorger-Messe zur führenden europäischen Leitmesse für die komplette Energiewirtschaft entwickelt. Ob Energieversorger, Stadtwerke, Infrastruktur-Zulieferer, kommunale Entscheider oder Softwarehersteller, alle Top-Player waren da. Wir konnten hier die Entscheider von Kunden und Partnern treffen, die aus urbanen Visionen für Smart City und Smart Energy Realität werden lassen.“

Für die VINCI Energies in Deutschland, und die integrierten Marken, bedeutet dies das digitale Portfolio in den Bereichen Smart City und Smart Energy weiter zu stärken.

Eine Zusammenfassung unseres Messeauftrittes finden Sie im Video anbei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Ansprechpartner zu allen Smart City und Smart Energy Themen, steht Ihnen Dr. Klaus Ruf, gerne zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen